Home » Magazin » Loungemöbel für Terrasse und Balkon

Loungemöbel für Terrasse und Balkon

Outdoor Loungemöbel sind in den letzten Jahren vor allem auf der Terrasse im heimischen Garten beliebt. Insbesondere die Lounge Sitzgruppen sind perfekt, um bei lauen , langen Sommerabenden mit Freunden auf der Terrasse oder auf dem Balkon zu sitzen und entspannen.  Loungemöbel gibt es dabei in verschiedenen Größen und Arten. Eine große Terrasse ist daher keine Voraussetzung für Loungemöbel im Allgemeinen.

Dieser Beitrag ist ein Ratgeber für dich und soll dir helfen, das für dich die richtigen Outdoor Loungemöbel zu finden.

Was sind Loungemöbel?

Mit Loungemöbeln verlagerst du dein Wohnzimmer auf deine Terrasse oder deinen Balkon. Loungemöbel reichen von 2 Sesseln mit Beistelltisch bis hin zu Sofa-Sitzgruppen mit geräumigen Esstischen. Die Lounge-Sets sind dabei komplett auf Komfort und Entspannung ausgelegt. Das zeigt sich unter anderem durch die großzügige Bepolsterung. Loungemöbel eigenen sich damit sowohl zum gemeinsamen Sitzen als auch für den entspannten Mittagsschlaf im Freien oder zum entspannten Buch lesen.

Vorschau
Titel
TecTake 800771 Aluminium Poly Rattan Lounge Set, 16-teilig, wetterfest, Garten Sofa mit Sonnendach, Outdoor Sitzgruppe inkl. Kissen und Beistelltisch - Diverse Farben - (Grau | Nr. 403237)
Preis
899,99 EUR
Mehr Infos
Vorschau
Titel
TecTake 800771 Aluminium Poly Rattan Lounge Set, 16-teilig, wetterfest, Garten Sofa mit Sonnendach, Outdoor Sitzgruppe inkl. Kissen und Beistelltisch - Diverse Farben - (Grau | Nr. 403237)
Preis
899,99 EUR
Mehr Infos

Outdoor-Loungemöbel für Terrasse und Balkon

Besonders Outdoor-Loungemöbel sind sehr vielfältig und haben einige Unterscheidungsmerkmale:

  • Wo sollen die Möbel stehen? Auf Terrasse oder Balkon? Und wie viel Platz ist vorhanden?
  • Für Wie viele Personen soll das Lounge-Set ausgelegt sein?
  • Wofür möchtest du die Loungemöbel nutzen? Für größere Feiern auf der Terrasse oder zum entspannen mit einem Buch?
  • Aus welchem Material sollen die Loungemöbel sein und wo sollen sie überwintern?
  • Bevorzugst du eher Sofas, Sessel, Hocker oder eine Mischung aus allem?

Lounge-Sets für große Terrassen

Sitzgruppen für 8+ Personen

Lounges in dieser Größe sind ideal für lange Grillabende auf der heimischen Terrasse. Es ist ausreichend viel Platz für größere Feiern vorhanden. Die Tische sind dabei groß und hoch genug, um bequem am gedeckten Tisch zu essen. Für die großen Sitzgruppen gibt es verschiedene Variationen. Es gibt zum einen einheitliche Lounges, welche ausschließlich aus Sesseln bestehen oder aber auch Sofa-Garnituren. Die Sofa-Garnituren werden dabei durch Sessel, Hocker oder beides ergänzt. Dining Lounges sind große Essgruppen und direkt auf Mahlzeiten in größerer Gesellschaft ausgelegt.

Lounge Set mit Eck-Sofa

Die Lounge zeichnet sich vor allem durch eine L-förmige Eck-Couch aus, welche von weiteren Sesseln bzw. Hockern ergänzt wird. Gerade die L-förmigen Eck-Sofas mit reichlich Platz eignen sich hervorragend für einen Mittagsschlaf an der frischen Luft. 

Lounge Set Sofa-Garnituren

Ein Sofa 3-Sitzer und gegebenenfalls ein zweiter sowie weitere Sessel und Hocker.

Dining-Lounges: Essgruppen mit Sesseln und Hocker

Dining Lounges sind das richtige Loungemöbel-Set für dich, wenn du über die warmen Monate oft Besuch hast und/oder Ihr es liebt, draußen auf der Terrasse zu essen. Dining Lounges sind damit ideal für lange und entspannte Grillabende im Sommer mit viel Besuch. Im Gegensatz zu anderen Outdoor-Lounges verfügen Dining Lounges über richtige Esstische. Andere Outdoor-Loungemöbel verfügen über flache Tische, an denen essen zwar auch möglich ist, aber weit weniger komfortabel. Ansonsten unterscheiden sich die Sitzmöbel nicht von den anderen Outdoor-Lounges und es gibt sie sowohl als Sessel, Hocker, Couches sowie mit Eckcouches.

Lounge Möbel mit Platz für 5 oder 6 Personen

Die etwas kleineren Lounge-Sets eignen sich für kleinere Terrassen und große Balkone. Auch hier gibt es verschiedene Varianten mit Eckcouch oder 3-Sitzer Sofa.

Lounge Sets für bis zu 4 Personen

Lounge-Sets mit Platz für max. 4 Personen haben die richtige Größe für kleine gemütliche Terrassen sowie die meisten Balkone.

Aus welchen Materialien sind die Lounge-Möbel in der Regel?

Lounge Sets aus Polyrattan

Polyrattan ist ein künstliches und recyclebares Flechtmaterial. Es erfreut sich bei Gartenmöbeln an großer Beliebtheit. Und das hat auch seine guten Gründe. Das Geflecht von Gartenmöbeln aus Polyrattan sieht zumeist sehr schön und hochwertig aus. Das Sitzen auf der elastischen Kunstfaser-Sitzfläche ist darüber hinaus sehr angenehm. Polyrattan Lounges sind stabil und können durch ihr geringes Gewicht leicht bewegt werden. 

Ein besonders großer Vorteil an Polyrattan-Gartenmöbel ist die Winter- und Wetterfestigkeit. Sie können daher im freien Überwintern.

Lounge Sets aus Holz

Unter den aus Holz verarbeiteten Loungemöbeln findet man überwiegend Möbel aus Teakholz oder Akazienholz. Diese sind extrem stabil und sind grundsätzlich ebenfalls sowohl wetterfest als auch winterfest. Jedoch benötigen sie dazu regelmäßige Pflege, wie dem Streichen mit Holzschutz-Lacken.

Hier findest du empfehlenswerte Loungemöbel-Sets aus Holz im Ratgeber.

Lounge Sets aus Rattan

Rattan ist der natürliche Vertreter der Flechtmaterialien, welcher üblicherweise für Körbe oder eben Möbel verwendet wird. Genau wie Polyrattan ist das natürliche Rattan sehr leicht und stabil, jedoch in unverarbeitetem Zustand nicht wetter- und winterfest. Entsprechend ist es ratsam, für Loungemöbel aus Rattan einen Platz im Trocknen (z.B. unter der Terrasse) zu finden und einen vor Witterung geschützten Platz zum überwintern zu finden.

Können Outdoor-Loungemöbel draußen überwintern?

Loungemöbel nehmen sehr viel Platz ein, weshalb eine Lagerung im Haus oder im Keller nur schwer zu realisieren wäre. Je nach Material sind diese, wie im vorherigen Abschnitt, besser oder schlechter für das Überwintern draußen geeignet. Polyrattan Loungemöbel sind winter- und wetterfest, sodass ein Überwintern im Freien unproblematisch ist. Loungemöbel aus Rattan sollten nicht im freien überwintern, sondern im Trockenen gelagert werden. 

Outdoor-Loungemöbel aus Akazien- oder Teak-Holz können auch draußen überwintern, jedoch ist es sehr ratsam, regelmäßig die Holz Schutzlackierung zu erneuern. 

Die Polster können in den allermeisten Fällen abgenommen und extra verstaut werden.

Abdeckungen für Outdoor-Loungemöbel

Für das Überwintern der Loungemöbel auf der Terrasse oder auf dem Balkon finden sich Abdeckungen in allen Größen. Die Abdeckungen werden einfach über die komplette zusammengestellte Lounge gezogen. Die Möbel sind damit auch auf Balkon oder Terrasse vor Witterung geschützt. Darüber hinaus gibt es auch Aufbewahrungstaschen für die Loungekissen, so dass auch diese draußen überwintern können.  

Kann ich mein Loungeset um weitere Möbel erweitern?

Outdoor-Loungemöbel findest du auch Einzeln oder als 2er Set. So kannst du dein vorhandenes Loungeset erweitern, wenn du mehr Plätze haben möchtest oder ein kaputtes Möbelstück ersetzen musst. Du findest sowohl Sessel als auch Hocker einzeln, als auch die Outdoor-Sofas stückweise.  


Mehr zum Thema erfahren

Terrassenmöbel

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die mobile Version verlassen